Unser Inte­rims­ma­nage­ment-Angebot umfasst erst einmal die tem­po­räre Über­nahme von Posi­tionen oder Funk­tionen, die aus unter­schied­lichsten Gründen nicht in abseh­barer Frist durch interne oder externe Kan­di­daten besetzt werden können oder sollen. Etliche Gründe spre­chen dafür, sich bei der Suche nach Füh­rungs­per­sonal die nötige Zeit zu lassen und bis zur end­gül­tigen Ent­schei­dung die Hilfe eines fach­lich und cha­rak­ter­lich über­zeu­genden Inte­rims­ma­na­gers – oder eines ganzen Teams – in Anspruch zu nehmen. Gerade auf Geschäfts­füh­rungs­ebene führt Unge­duld bei der Per­so­nal­suche nicht selten zu unkon­trol­lier­baren Folgeschäden.

Unsere Inte­rims­ma­nager unter­stützen Sie aber auch als füh­rungs­er­fah­rene und hoch­qua­li­fi­zierte Pro­blem­löser, wenn interne und/oder externe Risi­ko­fak­toren ein unmit­tel­bares Han­deln erfor­der­lich machen. Wir sorgen dafür, dass der gewohnte Betriebs­ab­lauf so weit wie mög­lich fort­ge­führt, wert­volles Per­sonal gehalten wird und Lie­fe­ranten und Gäste Ihnen wei­terhin ihr Ver­trauen schenken. Völlig unvor­ein­ge­nommen und neu­tral können wir sämt­liche Pro­zesse und Struk­turen Ihres Hauses prüfen, Miss­stände auf­de­cken und zeitnah abstellen. Unser Inte­rims-Management-Angebot umfasst sowohl die zeit­lich begrenzte Über­nahme Hotel­füh­rung als auch Unter­stüt­zung auf Pro­jekt­ebene. Dazu gehören Her­aus­for­de­rungen wie Repo­si­tio­nie­rung, Neu-/Wie­der­eröff­nung – oder andere Umstände, die ein sofor­tiges Ein­greifen und/oder Gegen­lenken erfor­der­lich machen. 

Um Ihr Haus wieder auf Erfolgs­kurs zu bringen, erar­beiten wir in enger Abstim­mung mit allen Betei­ligten einen fun­dierten Restruk­tu­rie­rungs­plan, eine Sanie­rungs­stra­tegie oder andere Maß­nahmen, abhängig von den Rah­men­be­din­gungen, der aktu­ellen und zukünf­tigen Markt­lage und den Erwar­tungen der Sta­ke­holder. Unser Fach-Know-how und sämt­liche erar­bei­teten Mate­ria­lien stellen wir Ihnen natür­lich unein­ge­schränkt zur Ver­fü­gung, damit Sie nach unserem Enga­ge­ment den gemeinsam abge­stimmten Kurs selbst­ständig wei­ter­führen zu können.

Wir arbeiten immer für und nie­mals gegen die bestehende Beleg­schaft. Nichts­des­to­trotz sind wir – auch auf­grund unserer zeit­lich begrenzten Anwe­sen­heit – in der Lage, harte, unbe­liebte und unab­wend­bare Schnitte zu kon­zi­pieren, zu kom­mu­ni­zieren und durch­zu­führen. Internen Inter­es­sen­lagen, die dem Wohl des Unter­neh­mens kurz-, mittel- oder lang­fristig zuwi­der­laufen, sagen wir klar den Kampf an.

Mitt­ler­weile wird von einigen Kunden unser Inte­rims­ma­nage­ment-Angebot auch in regel­mä­ßigen Abständen als kon­struk­tive “Rejus­tie­rungs-Phase” abge­for­dert. Wir schauen uns als unab­hän­gige und unbe­stech­liche Externe alle rele­vanten KPIs an, fühlen dem Betriebs­klima auf den Zahn und geben unser neu­trales Feed­back. Im Gegen­satz zu einigen Bera­tungs­firmen, die ihren Erfolg vor­wie­gend davon abhängig machen, wie viel “Por­zellan zu Bruch gegangen ist”, gehen wir aus­ge­spro­chen wert­schät­zend, nach­haltig und wohl­wol­lend vor – scheuen uns aber auch nicht, auf Defi­zite auf­merksam zu machen.

Mit unseren Auf­trag­ge­bern ste­cken wir im Vor­wege die zeit­li­chen und finan­zi­ellen Rah­men­be­din­gungen unseres Enga­ge­ments ver­trag­lich genau ab. Sie pro­fi­tieren auf diese Weise umfas­send von unserer Zuver­läs­sig­keit, Termin- und Budgettreue.

Wann dürfen wir Sie zu unseren Kunden zählen?
Anschrift

PREGO Management GmbH

Engelstr. 53, 48143 Münster

Telefon

+49 (0)172 2455906

Wir freuen uns über Ihren Anruf.

E-Mail

info@pregomanagement.com

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Scroll to Top